Tanzen die ganze Woche


                           Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz.
                                                    Molière
                                                  (1622 - 1673), eigentlich Jean-Baptiste Poquelin, französischer Komödiendichter und Schauspieler


Liebe Tangueras y Tangueros,
statt eines offiziellen Tanzabends bieten wir Euch in kleiner aber feiner Gruppe eine Practica im UniversoTango.
Besonders freuen wir uns das die Practica von Alejandro gemeinsam mit Karin Solana gestaltet wird und Euch somit exzellentes und fundiertes Wissen und Können für beide Rollen und alle Niveaus anbieten werden.
Die Practica findet jeden Samstag ab 22h statt.
Anmeldung ist unbedingt erforderlich, denn es ist nur eine kleine, begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Und natürlich halten wir uns an die Hygienevorschriften Corona betreffend.
Deshalb ist eine Anmeldung nur als Paar ( Tanzpaar ) möglich.
Wir wünschen uns einen Abend voller Freude, Lachen, Lernen und Tanz mit Euch.
Wir freuen uns sehr auf Euch!

https://www.universotango.de/

Am Samstag, 8.8. wieder Salsa Suelta in Eichenpark Hamburg ab 18Uhr und am Sonntag, 9.8. ab 18Uhr in Seelemannpark.
(Adan)

Noch immer sind wir weit vom Normalzustand entfernt, trotzdem können wir mittlerweile zumindest teilweise wieder zusammen feiern.
Das möchte ich nutzen!
Solange die Locations nicht wieder für Partys geöffnet haben, werde ich im Stadtpark jeweils dienstags für euch da sein.
Lieder ist es technisch nicht ganz so einfach, von dort aus zu streamen, aber ihr habt die Möglichkeit wieder Party-Feeling zu schnuppern.
Allerdings auch noch mal der Hinweis, wir dürfen zwar Musik machen, ihr dürft tanzen, aber das ganze auf Abstand. Grillen ist nach wie vor verboten. Die Decken müssen mit genügend Abstand sein und und und. Wir müssen uns alle daran halten, sonst ist diese Möglichkeit auch bald wieder weg.


TANGO ORANGE PRACTICA
Ab sofort bieten wir eine Practica für feste Tanzpaare an. Diese findet jeden Donnerstag in der Neuen Flora statt. Mit maximal 8 Tanzpaaren – Anmeldung als Tanzpaar erforderlich.
Donnerstag von 20:00 – 22:00 Uhr
​Adresse:
TASK – in der Neuen Flora
Stresemannstr. 163 (S Holstenstr.)
Eingangn unter der Musical Freitreppe. Im 5. OG
​Mitbringen: Mundnasenschutz
​Teilnahmebedingungen* beachten
​Der Teilnahmebeitrag pro Abend (120 min) beträgt pro Person 10 [erm. 8] €.
Anmeldung erforderlich!
Anmeldung unter: info@tangorange.com
*TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
– Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung, sowie Personen, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt mit positiv auf Sars-Cov-2 getesteten Personen hatten, sind vom Unterricht ausgeschlossen.
– Name und Anschrift werden auf Listen geführt, damit im Notfall die Gesundheitsbehörde in Aktion treten kann. Diese Angaben werden nach 4 Wochen gelöscht.
– Bei Verdacht auf, oder bestätigtem Fall einer Sars-Cov-2 Ansteckung (bis 14 Tage nach Besuch des Kurses), verpflichtet ihr Euch, uns umgehend zu informieren.
– Beim Betreten des Veranstaltungsorts, in den Fluren sowie in den Toiletten haltet einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ein.
– Schon am Eingang und auch weiterhin in den Fluren stehen Euch Desinfektionsmittel zur Verfügung.
– In den Fluren und auf den Toiletten herrscht Maskenpflicht. Im Tanzraum kann die Maske abgelegt werden.
– Ein Abstand von 2,5 Metern zwischen den Tanzpaaren muss eingehalten werden. Die PartnerInnen dürfen nur nach den Regelungen nach HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO teilnehmen und bestätigen dies durch Anmeldung in der Teilnahmeliste.
– Eine feste Anmeldung zu den Kursen ist erforderlich. Eine Absage ist nur bis zu drei Tagen vor dem Termin möglich.


Liebe Tanzsportpaare,
nach der Sommerpause starten wir mit dem Slowfoxtrott.
Slow, Soft & Easy Living – Slowfoxtrott im Sommer trotz Corona!
Je langsamer ein Tanz ist, desto schwerer ist das Tanzen. Nicht umsonst zählen der Langsame Walzer und der Slowfox zu den schwersten Standardtänzen. Es sind aber auch die Tänze, die am meisten faszinieren. Eleganz, raumgreifende, fast schwebende Schritte visualisieren mit Flechten, Federschritt und Dreierschritt die leichte Swing- oder Jazzmusik.
Erleben Sie „Swing & Sway“ beim Slowfox und lernen Sie einmal über das Parkett zu schweben. Eine sehr ruhige und entspannende Musik und scheinbar ohne Stopp gleitende Schritte über das Parkett – nicht ganz einfach – aber wunderschön. Kommen Sie vorbei!
Machen Sie mit bei unserem „August – Tanzfrühschoppen!“
Wir schaffen Lebensfreude beim Tanzclub Casino Oberalster –
am 9. August  2020  von
12-13:30Uhr Gruppe 1, 13:45-15:15Uhr Gruppe 2
Lernen Sie diesen Tanz näher kennen. Adresse: Duvenstedter Markt 2, 22397 Hamburg.
Achtung: Durch Corona bedingt gibt es kein freies Tanzen, sondern zwei Gruppen je 1,5 Stunden Slowfoxtrott.  Durch Corona bedingt gibt es eine begrenzte Teilnehmerzahl.Auf der Homepage sind bitte die Infos zum Hygienekonzept nachzulesen.Getränke sind bitte mitzubringen, da ein Ausschank nicht möglich ist.
Meist  jeden ersten Sonntag im Monat von 12Uhr – 15Uhr bieten wir Interessierten an, Grundlagen verschiedener Tänze kennen zu lernen, bzw. zu vertiefen. Die ersten 1 ½ Stunden wird ein Tanz als Schwerpunkt geschult, danach erfolgt eine Pause bei Kaffee und Gebäck. Die letzte Stunde haben die Teilnehmer die Möglichkeit, entweder Ihr Wissen zu vertiefen, oder einfach ein bisschen nach guter Tanzmusik aller Tänze zu tanzen.  Ob als Single oder als Paar, alle sind willkommen.
Bitte unbedingt anmelden per Email unter
benthien.thomas@t-online.de, oder telefonisch unter 040-69794434!
Weitere Termine findet man auf der Homepage unter
www.tsc-casino-oberalster.de Die Teilnahme kostet pro Person nur €15,-  

Thomas Benthien
Raamfeld 143
22397 Hamburg
Tel.:+49 (40) 69 79 44 34
benthien.thomas@t-online.de



LINDY HOP WORKSHOP FÜR EINSTEIGER_INNEN (Sa., 22.+ So.,23.8.)
mit dem Team der Swingwerkstatt
Unser Angebot für alle, die Swingtanzen / Lindy Hop ausprobieren wollen oder vielleicht bereits auf Parties Feuer gefangen haben.
Nach dem Workshop könnt ihr auf den Parties tanzen und seid gut gerüstet, falls ihr dranbleiben möchtet!
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Wir bieten bei den Wochenendworkshops für Einsteiger zwei Themen im Wechsel an:
Thema im August sind Kick Step Basics, Lindy Charleston und Variationen – welche auch für schnellere Tempi gut geeignet sind. .
Uhrzeiten:
Sa. 13:00-16:00
So. 12:00-15:00
Kosten:
65,- (55,- ermäßigt) / pro Person für das Wochenende
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Erwerbslose oder Teilnehmer aus vorherigen Workshopterminen.
Ort: Tanzdose, Stresemannstraße 374
Der Unterricht findet unter Berücksichtigung der Hamburgischen Allgemeinverfügung und entsprechenden Hygienekonzept zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 statt.
A) Eine Gruppe für Paare die
- in einem Haushalt leben,
- irgendwie liiert
oder
- direkt verwandt sind.

B) Eine Kleingruppe mit 10 Personen ohne Partner nach A)
In beiden Gruppen wird nicht gewechselt und zwischen den Paaren mit Abstand getanzt.
Infos und Anmeldung:
https://swingwerkstatt.de/veranstaltungen/?event_id=620

Tanzgiesellschaft
Am Dienstag, den 18.08.2020
um 18.00 Uhr
Der absolute Trendtanz – der West-Coast-Swing.
West Coast Swing ist wohl einer der modernsten Paartänze unserer Zeit. Entstanden in den 1930er Jahren, hat er sich stetig mit der Musik weiterentwickelt und bietet uns daher die Möglichkeit, auf viele unterschiedliche Stilrichtungen, wie z.B. R’n‘B, Funk, Pop, Blues oder Swing, zu tanzen. Er basiert auf Führen und Folgen und wird nicht in geschlossener Tanzhaltung getanzt - einfach locker, anders und modern!
Wir bringen Euch diesen Tanz mit viel Spaß und Leichtigkeit bei – Ihr benötigt keine Tanzvorkenntnisse.
Am Dienstag, den 18.08.2020 um 18.00 Uhr beginnt dieser als Beginner-Kurs (ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl). Dieser Kurs läuft über 4 x 1 Std. und kostet anstatt € 75,- nur € 60,- pro Person.
Anmeldung ab sofort unter info@tanzgiesellschaft.de oder per Telefon: 041521360133.

-----------------------------------------------------------

Einmal auf andere Gedanken kommen? Etwas Neues lernen? Urlaub vom „neuen Alltag“?
Lindy Hop – der Ursprung vom Swing
Lindy Hop ist ein Tanzstil aus den 1930er Jahren in den USA, der als Vorläufer der Tänze Jive, Boogie-Woogie und des akrobatischen Rock ’n’ Roll gilt. Er gilt als der ursprüngliche Swing-Tanz. Spaß und Lebensfreude ist garantiert!
Wir bringen Euch diesen Tanz mit viel Spaß und Leichtigkeit bei – Ihr benötigt keine Tanzvorkenntnisse.
Am Mittwoch, den 19.08.2020 um 18.30 Uhr beginnt dieser als Beginner-Kurs (ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl). Dieser Kurs läuft über 4 x 1 Std. und kostet anstatt € 75,- nur € 60,- pro Person.
Anmeldung ab sofort unter info@tanzgiesellschaft.de oder per Telefon: 041521360133.
Wir freuen uns auf Euch!

Milonga-Workshop mit Juan & Anne

Sonntag, 23. August 2020 von 16:30 bis 19:00
Rothestraße 46A, 22765 Hamburg
Öffentlich · Gastgeber: Juan Pablo Alonso
Die Milonga ist weit mehr als ein schnell getanzter Tango! Wir betrachten in unseren Milonga-Workshops jeweils einige ihrer zahlreichen Facetten und Besonderheiten. Ziel ist es, immer tiefer in die Milonga einzusteigen und sie individuell, musikalisch und intuitiv zu tanzen.
Dieser Workshop hat, wie immer, andere Inhalte als vorangegangene Milonga-Workshops.
Bitte beachtet wegen Corona:
Es dürfen leider nur Menschen miteinander tanzen, die entweder im gleichen Haushalt leben oder die zwar unterschiedliche Meldeadressen haben aber als Paare die Wohnung/en teilen.
ANMELDUNG UND INFOS:
mail@jatango.de oder 0176-49 69 04 58
Kosten: 30 €/Person (25 € ermäßigt)
Ort: Die MOTTE, Rothestraße 46 A, (Seiteneingang beim MOTTE-Hort) Hamburg-Altona




 

hallo...
alle bisherigen corona party-ideen lassen uns nach wie vor an einer optimierten coronaApp festhalten…
1.) weil die app nun einmal da ist und nichts gegen eine optimierung spricht!
2.) masken in ihrer wirksamkeit zwar wirksam sind…aber zu körperlichen beschwerden und einer geringeren belastbarkeit führen!
3.) stadt-parties/cornern usw kaum auswirkungen auf coronas statistiken haben...
A.) die zeit reif für mehr pragmatismus + gelassenheit ist!
mix-concepts
dieter holhorst




Parcour Tango Lübeck

SEHNSUCHT NACH UMARMUNG

Live-Musik und Tango-Performance an öffentlichen Plätzen in Lübeck! Am 6. August geht's los ...
Seit der Pandemie hat sich das gesellschaftliche Miteinander zwangsweise stark verändert. Der früher so selbstverständliche soziale Austausch in räumlicher Nähe zu anderen darbt – nicht nur in der Tangoszene – vor sich hin. Schutzmaßnahmen sind notwendig, dennoch sollten wir nicht außer Acht lassen, dass nur der direkte Körperkontakt – eine Umarmung, ein Handschlag, ein Kuss – soziale Bindung und Gemeinschaftssinn ermöglichen.
Das Projekt „Sehnsucht nach Umarmung“ – gefördert von der Aktion Kulturfunke Lübeck
 der Possehl Stiftung – will diesen Gedanken in kurzen performativen Auftritten in der musikalischen Sprache des Argentinischen Tangos aufgreifen, Musik und Perfomance live auf die Straße bringen und die Menschen daran erinnern, wie wichtig menschliche Nähe und Berührung sind.
An sechs Wochenenden von Aug. – Sept. wird Jutta Ottenbreit (Parcour) gemeinsam mit der Pianistin Olga Mull öffentliche Plätze in Lübeck bespielen, an denen viele Menschen vorbeikommen, mit portablen Instrumenten (Geige und Klavier) in Aktion treten und die Sehnsucht nach unmittelbar geteilten künstlerischen Erlebnissen in Zeiten erhöhter sozialer Distanz stillen.
Tagesaktuelle Infos unter www.parcour.de

TERMINE (WETTERABHÄNGIG)
Sa, 15.08. | Ort: Bühne an der Marienkirche | 19 Uhr
Sa, 22.08. | Ort: Terrasse im Hansemuseum | 19 Uhr
Sa, 05.09. | Ort: Theaterplatz / Beckergrube | 16 Uhr
Sa, 12.09. | Ort: Drehbrückenplatz / Hafenstraße | 16 Uhr
Kurzfristige Änderungen möglich!



A Bailar

Wir dürfen wieder tanzen! Und wie sehr wir uns auf euch freuen!
Unter Beachtung der Corona Maßnahmen haben wir einen neuen Kursplan aufgesetzt, die Anmeldung modifiziert und die Teilnahme Regeln angepasst.
Da wir momentan in der Übergangszeit unsere Fusionierung der Tanzschulen sind, habt ihr folgende Möglichkeiten:
- Wer hauptsächlich Salsa und mehr tanzt, meldet sich über A Bailar an.
- Wer hauptsächlich Kizomba tanzt, meldet sich über tudokizomba an.
- Wer gerne alles tanzen will, die volle Flatrate genießen möchte, der meldet sich entweder bei A Bailar oder tudokizomba an und hat dann die volle Auswahl an Kursen aller drei Tanzschulen.
- Wer gerne einen Kurs Salsa, einen Kurs Kizomba tanzen möchte, wählt egal bei welcher Schule das 2-Kurse-Paket und tanzt los

https://www.abailar-hamburg.de/


Rollläden - Fenster - Dachfenster - Haustüren -Vordächer - Markisen ...
Karl-Heinz kann euch  etwas darüber erzählen.
https://johanneszeiske.de/Von-Taenzern-fuer-Taenzer/Karl-Heinz



Baladin - die freie Tanzschule in Hamburg
4 Tage  ·
Tango Argentino Workshops
mit Elfriede Bley, Sa./So.15./16. August
für Anfänger/innen je 11.00 - 14.00 Uhr
für Mittelstufe je 14.00 - 17.00 Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten für 2 x 3 Stunden: € 60.-/55.- erm. p.P.
Anmeldung: Elfriede 040 - 400 835
www.baladin.de

Biodanza – Tanz des Lebens – offenes Angebot
jeden 4. Samstag im Monat in der Kunstklinik Eppendorf, Martinistr. 44a                     ( 22.8. / 26.9.2020)
"Der Tanz ist eine tiefe Bewegung,
die aus dem Inneren des Menschen kommt,
ein biologischer Rhythmus,
der Rhythmus des Herzens, der Atmung.
Es ist eine Bewegung in Verbindung mit der Spezies Mensch,
eine Bewegung in Verbindung
mit dem Kosmos." — Rolando Toro ( Erfinder von Biodanza)
Biodanza ist für Menschen jeden Alters geeignet. Man braucht keinerlei tänzerische Vorkenntnisse. Mit ein wenig Neugier für etwas Neues und der Bereitschaft anderen Menschen im Tanz zu begegnen, bringt man alles mit, was nötig ist, für das Abenteuer Biodanza.
Jeder nimmt im Rahmen der eigenen Möglichkeiten teil, mit Achtsamkeit für sich und die anderen.
Wir tanzen ohne feste Schrittfolge oder Choreografie zu Musik aus aller Welt, mal sehr bewegt, dann wieder ganz ruhig und eher nach innen gewandt. Die Tänze allein, zu zweit oder in der Gruppe werden liebevoll angeleitet und sind doch frei. Getanzt wird barfuß. Während des Tanzes schweigen die Worte, um ganz ins Erleben einzutauchen.
Biodanza erhöht die Lebensfreude und Lebendigkeit, es bietet die Möglichkeit ganz im Hier und Jetzt anzukommen.
In Coronazeiten ohne Körperkontakt, mit begrenzter Teilnehmerzahl
Bitte mitbringen: leichte und bequeme Kleidung, Getränk, einen ca. 1,50 m langen Schal, eventuell Socken und ein kleines Sitzkissen
Kosten: 15,- €
Begleitung:  Petra Fock – zertifizierte Biodanzaleiterin  
www.elbtanz-hamburg.de
Ich freu mich über Anmeldungen unter: petra.fock@elbtanz-hamburg.de

Eure Petra

Samstag, 29. August 2020 von 15:00 bis 22:00
TARDE LATINA OPEN AIR
Landhaus Walter

                                                        Tanzgiesellschaft

Wir unterrichten den ganzen Somner durch. Kurse im Gesellschaftstanz für Beginner bis zum Tanzkreis, Kinderkurse, Hip Hop, Linedance, Breakdance, Trendkurse wie Discofox, West-Coast-Swing, Night-Club-Two-Step, Lindy Hop, Hamburger/Disco-Chart, Tango Argentinio, Salsa, Tanzfit (Gymnastik und Partytänze für Junggebliebene), Zumba und vieles mehr.

Wir beraten Euch am Telefon unter 041521360133 oder per Mail- info@tanzgiesellschaft.de.

Wir freuen uns auf Euch!

Milonga (Tango Argentino) im Kurpark (Wandelgang) in Lüneburg
Mi, 12. August, 19:30 – 22:00


Das Café Seeterrassen in Panten un Blomen soll 2021 abgerissen werden. Proteste dagegen sind im Gange.
Ein Neubau ist geplant.

 Tango am Café Seeterrassen im Jahr 2013

Tanzwut vor 500 Jahren: https://www.youtube.com/watch?v=JM5rzObTJyg&feature=youtu.be


       


 

Rueda de Casino III – in diesem Video gibt es die Basis. Den kompletten  Workshop für gute Fortgeschrittene am 18./19. Juli an der  Latin-Dance-Academy.de/index.php?arg=PROGRAMM#ws   für die Beginner haben wir  SalsaStart und Bachata I
Denn es darf wieder getanzt werden - es geht wieder los - ein bisschen  Caribic Feeling in Corona Zeiten  

Ab dem 27. Juli beginnen dann schon wieder die normalen Wochenkurse  >>> SALSA.info/index.php?arg=KURSinfo_

neu  Einzelanmeldungen sind  möglich.

Und natürlich auch Privatunterricht  – Terminwünsche bitte an  danuta@latin-dance-academy.de
Möchtet Ihr mehr - das komplette Salsa-Aufbauprogramm auf DVD findet Ihr  schon heute auf http://www.SalsaPlus.tv  und während der Corona Krise um 20 %  preisreduziert mit dem Promo Code O3Q4AP5FKXJ1.
Ganz intensiv könnt Ihr es dann wieder Ende des Jahres haben – bei unseren  “7 Tage in Havanna” >>>  https://www.facebook.com/events/1663977547165225
 

https://www.swingaway.de/




Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (gültig ab 1. Juli 2020)


§9 Allgemeine Vorgaben für Veranstaltungen
Veranstaltungen im Freien:
- Veranstaltungen ohne feste Sitzplätze & ohne Alkoholausschank: bis zu 200 Teilnehmer

- Veranstaltungen ohne feste Sitzplätze & mit Alkoholausschank: bis zu 100 Teilnehmer

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen:
- Veranstaltungen ohne feste Sitzplätze & ohne Alkoholausschank: bis zu 100 Teilnehmerinnen

- Veranstaltungen ohne feste Sitzplätze & ohne Alkoholausschank: bis maximal 50 Teilnehmer

- Maximal eine Person je zehn Quadratmeter der Veranstaltungsfläche

Das Tanzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist untersagt!

Die allgemeinen Hygienevorgaben nach § 5 sind einzuhalten!

Ein Schutzkonzept ist nach Maßgabe von § 6 zu erstellen

Ein sind Kontaktdaten der Teilnehmer nach § 7 zu erheben
----------------------------------------
= > Tanzveranstaltungen sind nach § 9 sind also weiterhin verboten! < =
-----------------------------------------

§ 19 Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen

Für den Betrieb von Tanzschulen gelten die folgenden Vorgaben:

- die allgemeinen Hygienevorgaben nach § 5 sind einzuhalten;

- es sind Kontaktdaten der Teilnehmer nach Maßgabe von § 7 zu erheben;

- ein Schutzkonzept ist nach Maßgabe von § 6 zu erstellen;

- die Teilnehmer der Gruppen dürfen nicht durchmischt werden

- die beteiligten Personen müssen auf der Tanzfläche einen Mindestabstand von 2,5 Metern zueinander einhalten.

Die Ausnahmen vom Abstandsgebot nach § 3 Absatz 2 Satz 2 gelten entsprechend.
------------------------------------
§ 3 Abstandsgebot

Personen müssen an öffentlichen Orten zueinander einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten (Abstandsgebot). Das Abstandsgebot gilt nicht

- für Angehörige eines gemeinsamen Haushalts,

- für Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner, Partnerinnen und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister oder für Personen, zwischen denen ein familienrechtliches Sorge- oder Umgangsrechtsverhältnis besteht,

Sommer Workshops im Tango Chocolate

Wir haben tollen  Workshops für Euch allen geplant!!
Für Paare die in gemeinsamen Haushalt leben und Singles auch!!! Schaut Euch die Termine Mal an :

Tango Chocolate




Sportspaß: Corona-Kursprogramm anklicken. Mit Einschränkungen läuft wieder so Einiges.

https://sportspasshamburg.de/





 

SalsaHH - die Tanzschule

https://www.salsahh.de/



Liebe Leute,
am 05.09.2020 laden wir Euch erneut herzlichst zum Pachanga-Workshop ein!
Dieser cooler Tanz aus den 1950er Jahren wird heutzutage wegen seines ansteckenden Rhythmus gerne Solo und vorzugsweise zur fröhlichen Charanga-Musik auf Salsapartys getanzt. Deshalb sollten die grundlegenden Pachangakenntnisse früher oder später zum Tanz-Repertoire jedes/r Salsatänzers/in gehören.
Daher richtet sich der Workshop vorwiegend an Salser@s, aber trotzdem auch an jede/n andere/n Tänzer/in, da Pachanga sehr groovy ist und alle, die gerne tanzen, ihren Spaß dabei haben werden!
Wir fangen langsam und von Null an, Pachanga-Anfänger/innen sollen sich also auch nicht davor scheuen, mitzumachen! Der Rest hängt von Euch ab...
Es ist kein Paartanz, Einzelanmeldungen sind also ausdrücklich erwünscht! 😃
Meldet Euch bitte verbindlich bei Alex hier per PN oder unter alex@salsahh.de an.
WANN: Samstag, den 05.09.2020 von 11-14 Uhr
WO: SalsaHH - die Tanzschule, Hohenesch 13-17, 22765 Hamburg
WIEVIEL: 30€ p.P.
Salsaludos
Alex & René

 SalsaDiversion!
4 Std.
Wir haben diese Woche wieder mit unseren *Kursen begonnen. 😊
In folgenden Kursen (gelb markiert) haben wir noch vereinzelt Plätze frei, wer noch Interesse hat, kann sich gern noch anmelden:
https://www.abailar-hamburg.de/coronazeit-anmeldung
*Kurse finden nur in Eimsbüttel statt. Kursplätze sind sehr limitiert.
Es werden natürlich alle Regeln befolgt, das Hygienekonzept könnt ihr auf unserer Seite sehen und wird euch auch mit der Bestätigung mitgesendet. Teilnahme NUR mit Anmeldung und Bestätigung möglich. Spontanbesuche leider nicht erlaub.

TANGO PRÁCTICA In Tango Chocolate
Für Paare die in gemeinsamen Haushalt leben.
2. & 3. Sonntag im Monat
1.Gruppe: von 16:00 bis 18:00 U.
2. Gruppe von 18:00 bis20:00 U.
Bitte bestätigen die Teilnahme.
Wir freuen uns auf Euch 🙌😊
👠👠👞👞
Termine:
Juni 14./21.
Ausnahme: Juli 1. & 2. Sonntag
05./12.
August 09./16.
September 13./20.
Die Práctica beträgt 10€ pro Person.                          Kirchenallee 25, 20099 Hamburg.           www.tango-Chocolate.de.  

Training für Paare bei Tango Orange in Zeiten von Corona
Fachschule für Soziale Arbeit Alsterdorf
Training für Paare bei Tango Orange in Zeiten von Corona
Kurs zu zweit:
Ab dem 11.06. bzw. 14.06. hat Tango Orange ein Angebot für das Tanzen zu zweit.
Sonntags von 15:00-16:30 Uhr sowie Donnerstags von 18:00-19:30 Uhr wird je ein gemischter Kurs mit 8 Tanzpaaren stattfinden.
Inhalt: Übungen im Paar zu verschiedenen Aspekten des Tanzes, wie Umarmung, Haltung, Schritte, Musikalität stellen dabei die Grundlage. Ein intensiver individueller Unterricht wird aufgrund der verschiedenen Tanzerfahrung erfolgen. Wir werden mit mindestens drei Lehrenden vor Ort sein. Jedes Tanzpaar bleibt dabei in einem gekennzeichneten eigenen Raum, sodass die Vorgabe von 2,5 m Abstand zwischen den Tanzpaaren eingehalten werden kann.
Der Teilnahmebeitrag pro Stunde (90 min) beträgt pro Person 20 €.
Anmeldung erforderlich!!
Teilnahmebedingungen:
• Nur Tanzpaare, die im selben Haushalt leben, können als Paar am Tanzkurs Teilnehmen.
• Name und Anschrift werden auf Listen geführt, damit im Notfall die Gesundheitsbehörde in Aktion treten kann. Diese Angaben werden nach 4 Wochen gelöscht.
• Bei Verdacht auf, oder bestätigtem Fall einer CoVid-19 Ansteckung, verpflichtet ihr Euch, uns umgehend zu informieren.
• Wir nutzen in dieser Zeit die Räume der Schule für Soziale Arbeit in Alsterdorf, deren Hygienekonzept bei der Schulbehörde vorliegt, um Euch die größtmögliche Sicherheit zu bieten.
• Beim Betreten der Schule und in den Fluren sowie in den Toiletten haltet einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ein. Zu Eurer Sicherheit ist dieser Abstand auch auf den Böden gekennzeichnet.
• Schon am Eingang und auch weiterhin in den Fluren stehen Euch Desinfektionsmittel und auch Einmalmasken zur Verfügung (diese bitte aber nur, solltet ihr Eure vergessen haben)
• In den Fluren und auf den Toiletten herrscht Maskenpflicht. Im Tanzraum kann die Maske abgelegt werden.
Anmeldung erforderlich!!
Anmeldung unter: info@tangorange.com
Adresse:
Fachschule für Soziale Arbeit Alsterdorf
Sengelmannstraße 49
22297 Hamburg
(Beschilderungen und Maßnahmen vor Ort folgen)
Ihr kommt bitte nur, wenn Ihr Euch vollstens wohl und gesund fühlt, keine Symptome einer Covid-19 Erkrankung habt und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu bestätigten Fällen hattet.
Die Nichteinhaltung der Hygieneregeln oder Anweisungen des TO Teams, bzw. anderen Mitarbeitern der Schule führt zum sofortigen Ausschluss von dem aktuellen und allen zukünftigen Trainings.
Mitbringen:
Tanzschuhe, Socken, Maske, evtl. Trainingsklamotten, positive Stimmung.         


Tanzgiesellschaft
Wärderstraße 8, 21502 Geesthacht
20%-"Wir haben wieder geöffnet -Rabatt" auf den ersten Kurs:
Den Kopf frei bekommen, abschalten, sich wieder nach Musik bewegen (mit Abstand seid Ihr bei uns die besten), Urlaub vom Alltag genießen und einfach Spaß haben? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! All dies erlebt Ihr bei uns in einem Tanzkurs.
Die neuen Basis 1-Kurse für Paare und Jugendliche, sowie tolle Trendtanzkurse, Kinderkurse, Linedance uvm....beginnen ab dem 06.07.2020.
Mit einem festen Tanzpartnern könnt Ihr Euch ab sofort dafür anmelden. Termine siehe Bild.
Der Clou der Tanzgiesellschaft: Jede Woche freie Tagewahl und so oft tanzen, wie man mag - alle Kurse sind inklusive. Wir bitten Euch sich zur kostenlosen Probestunde unter 04152/1369133 oder über info@tanzgiesellschaft.de anzumelden. Gerne auch hier per Facebook-Nachricht. In die jetzt schon laufenden weiterführenden Kurse ist der Einstieg jederzeit möglich.
Wir freuen uns auf Euch!

http://www.tanzgiesellschaft.de/

Kizomba-tanzen.hamburg DiaoDance
WE ARE BACK 🌞😍💃🕺
Kizomba Kurse und Privatstunden laufen wieder und Eure Nachfrage ist überwältigend.
Hier tanzen wir gerade noch alleine, aber ab 11.06 geht es wieder gemeinsam mit Euch hier wieder übers Parkett!!!!
Wir freuen uns schon auf Euch.
Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung
https://www.facebook.com/events/471165780189560/
Hier der vorübergehende Unterrichtsplan für Donnerstags und Sonntags für Solo-Tänzer und Paare:
https://www.kizomba-tanzen.hamburg/…/sonderunterrichtsplan…/
Zögert nicht, der Donnerstag ist komplett ausgebucht, für Sonntags gibt es noch 2 freie Solo-Plätze und 2 Paar-Plätze zu vergeben.
Voranmeldung ist erforderlich unter www.kizomba-tanzen.hamburg



Mit dem Salsa-Elbe-Treff werden wir uns noch etwas gedulden müssen.


Bitte, kündigt nicht eure Mitgliedschaft in Tanzschulen oder Sportvereinen. Eine finanzielle Unterstützung ist dort ganz wichtig.

Links zu Tanzschulen findet ihr hier: https://johanneszeiske.de/Links

Fotos und Videos könnt ihr ansehen auf meiner Foto-Seite: http://www.johannes-zeiske.de/

https://www.johanneszeiske.de/Bildergalerie

oder

https://www.johanneszeiske.de/Videos




Hygiene- und Einlasskonzept für Tänzerinnen und Tänzer vom Baladin


1. Beim Betreten sofort Händewaschen!

Das Händewaschen muss mindestens 20-30 Sekunden mit Seife erfolgen. Sowohl

Handinnenflächen als auch Handrücken, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume und Daumen

inklusive aller Fingernägel. Benutzt wird handelsübliche Seife. Zur Trocknung werden

Papierhandtücher benutzt.


2. Nur einzelne Personen oder Personen, die gemeinsam in einem Haushalt leben dürfen den

Bereich gleichzeitig zum Händewaschen betreten. Eltern sind verantwortlich für das korrekte

Durchführen des Händewaschens ihrer Kinder.


3. Um unnötige Übertragungen von Viren zu vermeiden, ist abseits der Tanzfläche/n ein

Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. Social Distance soll gewahrt werden. Kein

Händeschütteln, keine Umarmungen! Im Zugangsflur dürfen sich maximal 2 Personen

aufhalten mit einem Mindestabstand von 1,5 m.


4. Es gibt keine Pflicht zum Tragen eines Mundnasenschutzes innerhalb der Studioräume und

während des Trainings. Dies gilt erst ab Betreten des eigentlichen Studios.


5. Umkleiden ist auf behördliche Anordnung bis auf weiteres im Studio untersagt!

Die Tanzfläche kann direkt betreten werden. Tanzschuhe sind im Lichthof um zu ziehen, bitte 1,5 m Abstand beachten. Jacken gern im Auto lassen, wenn möglich. Alle Tänzerinnen und Tänzer sind

angehalten fertig umgezogen zum Tanzen zu erscheinen.


6. Der Barbetrieb ist bis auf weiteres auf behördliche Anordnung geschlossen. Es steht auch

kein Geschirr zur Verfügung. Bitte eigene Getränke mitbringen. Keine Speisen.


7. Um Kontakt zu Oberflächen, Türgriffen oder Armaturen zu vermeiden, Bedienung möglichst

mit bekleideten Körperteilen. Türen, die nicht geschlossen werden müssen, bleiben offen,

wenn es den Unterricht nicht stört.


8. Im Treppenhaus und Lichthof ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und ein Mundschutz zu tragen. Im Zugangsflur sind jeweils nur 2 Personen zum Eintreten bzw. Verlassen des Studios erlaubt. In den Toiletten immer nur eine Person. Warten davor ist nicht gestattet.


9. Nicht trainierende wartende Personen dürfen sich grundsätzlich nicht im Studio aufhalten. So

lange es der Mindestabstand von 1,5 m zulässt und die maximale Personenzahl von 10 nicht

übersteigt, bitte im Lichthof warten. Haustiere dürfen bis auf weiteres nicht mit in das Studio

und deren angrenzende Räumlichkeiten mitgebracht werden.

10. Das Bilden von Fahrgemeinschaften oder gemeinschaftliche Elternfahrdienste für Kinder zur

Trainingsstätte sind gegenwärtig untersagt.

11. Begleitende Eltern von Kindern unter 10 Jahren dürfen das Studio bis zu einer Höchstanzahl von1 Person pro Saal betreten. Während des Tanzunterrichts wird darum gebeten, im Lichthof zu

warten unter Einhaltung von Abschnitt 8.12.

Es gibt keine Altersbeschränkungen.


13. Nach dem Training müssen alle Tänzerinnen und Tänzer zügig das Studio und dessen

angrenzende Räumlichkeiten (Lichthof, Treppenhaus) verlassen.


14. Duschen nach dem Training ist ebenfalls nicht gestattet!


15. Vor dem ersten Besuch nach der Lockerung müssen alle Tänzerinnen und Tänzer eine kurze

Einverständniserklärung ausfüllen und abgeben. Hierbei wird um die Genehmigung gebeten,

dass die Kontaktdaten (Adresse + Telefonnummer) im Falle der Erkrankung einer Person aus der

gleichen Trainingsgruppe an die Gesundheitsämter weitergegeben werden dürfen, um eine

mögliche Infektionskette nachvollziehen zu können. Beim Erstbesuch werden die bekannten

Kontaktdaten auf Richtigkeit überprüft. Des Weiteren werden Fragen zum Gesundheitszustand

und zum Kontakt zu möglicherweise infizierten Personen stellen.

In den ersten Wochen sollte Zeit für den Check In einkalkuliert werden.


16. Wer husten oder niesen muss, nutzt bitte seine Armbeuge oder ein Papiertaschentuch. Wird

versehentlich die Hand genutzt, müssen die Hände sofort gewaschen oder desinfiziert werden.


17. Es gilt eine Personenzahlbegrenzung pro Saal nach Größe. Pro 10 qm ist eine Person erlaubt.

Der verordnete Mindestabstand von 2,5 m während des Tanzen von anwesende Personen, die

nicht in derselben Wohnung leben oder zwischen denen kein familienrechtliches Sorge- oder

Umgangsrechtsverhältnis besteht, ist somit gewährt.


18. Wer sich krank fühlt, Fieber hat oder husten muss bleibt bitte zu Hause.


- Tanzsalon: bis 6 Personen

- Großer Saal:  bis 12 Personen

Tango GOTAN
NEU! Tangounterricht ab Mittwoch den 3. Juni 2020

Hallo Ihr Lieben,
 
Es ist so weit:
unter bestimmten Vorgaben dürfen wir ab dem 2.06. wieder unterrichten.
Der Unterricht ist offen für alle die kommen mögen. Solotänzerinnen und -tänzer müssen jedoch leider alleine üben.
 
Am Mittwoch, d. 3.6. von 19:30 bis 21:15 h werden wir uns wieder im Alster Möwe Club treffen.
Für Solotänzer werde ich Trainingsübungen anbieten und für Paare ganz normalen Unterricht.
Ihr kennt es von mir, ich werde alle Niveaus wie immer unterschiedlich unterrichten.
 
Folgende Regelungen gelten:
 
-              Nur Paare, die miteinander in häuslicher Gemeinschaft leben (also in einer oder auch abwechselnd in zwei Wohnungen) dürfen zusammen tanzen.
-              Zwischen den Paaren bzw. den Solotänzerinnen und -tänzern wird 2,5 m Abstand eingehalten. Dazu wird für jedes Paar und jeden Solotänzer ein entsprechender Bereich des Raumes abgeteilt.
-              Ich werde den Unterricht berührungsfrei gestalten, d.h. ohne Korrekturen direkt an Eurem Körper.
-              Partner*Innen wechseln während des Unterrichts wird nicht möglich sein.
-              Wir werden den Raum vor, nach und auch während eines Kurses gut durchlüften.
-              Die Oberflächen werden mit Desinfektionsmittel gereinigt (also: Türen, Türgriffe und andere Gegenstände, die durch die Gäste oder die Lehrerin häufig berührt werden.)
-              Es kann ohne Maske getanzt werden.
-              Ich werde vor Beginn der Stunde einmalig Eure Kontaktdaten erfassen und von den Paaren schriftlich bestätigen lassen, dass sie in häuslicher Gemeinschaft leben.
-              Klar ist, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung nicht am Unterricht teilnehmen dürfen. Daher müsst ihr bitte bei jedem Kurstermin schriftlich bestätigen, dass ihr keine Symptome von akuten Atemwegserkrankungen habt.
                
Nun bitte ich bitte Euch um Rückmeldung:
Was sind Eure Überlegungen? Wer würde kommen mögen?
 
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr trotz großer Einschränkungen zum Unterricht kämt und wir uns nach 2,5 Monaten wieder treffen!
Herzliche Grüße
Marie-Paule


Im LaYumba
Kursbetrieb startet wieder
Sonntag, den 7. Juni geht es wieder los
Wenn du schon Schüler*in des La Yumba bist, bekommst du in den nächsten Tagen eine E-Mail mit allen Infos zum Hygienekonzept und wie wir in dieser besonderen Zeit miteinander lernen und tanzen können. Wenn du noch nicht Schüler*in des La Yumba bist, aber gern bei den Kursen dabei wärst, dann melde dich kurz bei post@layumba.de

Eure Kurse werden unter Berücksichtigung der Verordnung des Hamburger Senats vom 26. Mai stattfinden. Unter anderem werden wir den geforderten Abstand von 2,5 m zwischen den einzelnen Paaren einhalten. Wir werden ein Hygiene-Konzept für euren Aufenthalt im Studio ausarbeiten. Und es dürfen zunächst nur Paare an den Kursen teilnehmen, die sich zusammen in einer Lebensgemeinschaft befinden, wobei es nicht notwendig ist, einen Haushalt zu teilen.

Für die Singles werden wir ein Alternativ-Programm anbieten!

Auf folgende Änderungen kannst du dich also schon jetzt einstellen:

    Nur Paare aus einer Lebensgemeinschaft
    Leicht veränderte Kursstartzeiten
    begrenzte Paaranzahl in den Kursen
    Abstandhalten: 2,5 m zwischen den Paaren

Weitere Infos zu Kursen und Anmeldung findest du auch ab Mittwoch, den 3. Juni auf unserer Website.

    https://www.layumba-tangohamburg.de/          


JA Tango
Unsere Kurse starten wieder!

Hallo Ihr Lieben,

hurra, es ist soweit, wir dürfen tatsächlich wieder unterrichten, wir freuen uns sehr! Ab nächster Woche gibt es also (eingeschränkt) wieder Tangounterricht, unser erster Kurstag wird Dienstag, der 2. Juni sein.

Allerdings ist, wie zu erwarten war, nicht gleich alles wieder beim Alten. Den größten Wehrmutstropfen lieber gleich vorweg:

Es dürfen nur Menschen im Unterricht miteinander tanzen, die in einem Haushalt leben bzw. ihre Wohnungen teilen (z.B. Liebespartner/Paare, die mal in der einen und mal in der anderen Wohnung zusammen sind).
Es können also leider nicht alle von Euch gleich mit einsteigen, und das tut uns von Herzen leid. Wir hoffen sehr, dass dieser Ausschluss ganz bald aufgehoben wird!

Wenn Ihr kommen könnt und möchtet, meldet Euch bitte vorab an, damit wir planen können, denn wir dürfen pro Kurs nur eine begrenzte Anzahl an Paaren unterrichten. Natürlich könnt Ihr trotzdem auch spontan anfragen, ob noch ein Platz frei ist!
Die genauen Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Corona schicken wir Euch dann mit der Anmeldebestätiggung.

Wir freuen uns auf Euch, aber wie!


Herzliche Grüße
Anne und Juan

--
JA Tango
Juan & Anne
Anne: +49176 49 69 04 58
Juan: +49176 40 211 989
E-Mail: mail@jatango.de
Web: www.jatango.de






SalsaDiversion!

Hallo ihr Lieben,

das große Thema in diesem Newsletter ist natürlich das Corona Update, aber vorerst gibt es noch einige Neuigkeiten zu dem Newsletter und der neuen Website. Unbedingt durchlesen, wenn ihr auch weiterhin keine News mehr verpassen möchtet.

Unsere Themen im Überblick:
01. Neue Website – A bailar
02. Neuer Newsletter
03. Corona Update
04. Lernvideos und Livestream Kurse
05. Social Medias & Blog
 

================================

01. Neue Website
Unsere neue Website ist endlich fertig.
Unter www.abailar-hamburg.de findet ihr ab jetzt ALLE unsere aktuellen Infos.
Schaut euch gerne um, wir freuen uns über jeden besuch. :)
 

==========================

 

02. Newsletter
In diesem Zuge wird es künftig auch einen neuen Newsletter geben, für den man sich schon anmelden kann. Wie immer halten wir euch über den Newsletter up to date und informieren euch über unser aktuelles Angebot.
Wer den Newsletter weiterhin erhalten möchte, muss diesen bitte über unsere neue Website neu abonnieren. Wir  dürfen euch aus Datenschutzgründen nicht für den neuen Newsletter übernehmen.
Es gibt zwei Möglichkeiten sich für den Newsletter anzumelden:
Möglichkeit 1:
Ihr meldet euch über Hier diesen NEWSLETTER LINK an.
Mit dieser Variante abonniert und erhaltet ihr NUR den Newsletter.
Möglichkeit 2:
Ihr meldet euch über LOG IN (oben rechts) auf unserer SEITE an und erstellt euch ein Konto, dann könnt ihr über Eistellungen selbst entscheiden, ob ihr nur den Newsletter abonniert oder auch die Blogeinträge. Mit dieser Variante könnt ihr euch später auch schneller und einfacher für Workshops anmelden und zahlen.

===============
 
03. Corona Update - Wann können wie wieder gemeinsam Tanzen?
Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, wurde nun entschieden, dass der Tanzschulbetrieb auch in Hamburg wieder aufgenommen werden darf, allerdings mit strengen Auflagen.
Da dies nun einiges an Organisation bedarf, bitten wir euch noch um Geduld, denn wir werden nicht gleich Morgen mit dem Unterricht starten können.
Um den Mindestabstand von 2,5 Metern einzuhalten, werden die Kurse nur in sehr kleinen Gruppen und auch nur als Solo Kurs stattfinden können. Wir informieren euch, soweit feststeht wo, wann und in welcher Größenordnung die Kurse wiederbeginnen.

Bitte bedenkt, dass ein verstoß dieser Maßnahmen mit einem großen Bußgeld verknüpft ist und wir uns dementsprechend genau überlegen müssen wie wir diese umsetzen können.

===============
 

04. Livestream Kurse und Lernvideos
Auf der neuen Website findet ihr nun auch alle Informationen zu unseren Lernvideos und den Livestreams.
Zwei unserer Lernvideo Pakete (Timba Musicality / Footwork und Kizomba Beginner) sind nun auch käuflich erwerblich. Diese findet ihr HIER

Unseres Livestreams sind bereits gut angelaufen und werden weitergeführt. Wie bereits jetzt, mit vielen Solo Kursen aber in Zukunft auch mit mehr Paarkursen, denn dies ist momentan die sicherste und beste Möglichkeit wieder mit dem Paartanz zu starten. Einige Schüler setzen dies auch schon um.
Alle Infos zu den Livestream Kursen findet ihr HIER

===========

05. Social Medias und Website
Folgt uns gern in den Social Medias, denn momentan ist auch da viel los. Vom Song der Woche, bis zum Tanz Quiz und der ein oder anderen interessanten Dokumentation findet jeden Tag neue Infos.
Ihr findet uns bei Facebook  und Insta
Wie immer freuen wir uns immer über eure Likes, ein Abo oder eure Kommentare.
Unterstützen könnt ihr uns auch sehr gern, indem ihr die Beiträge teilt oder unsere A Bailar Seite an Freunde und Bekannte empfehlt.  Vielen Dank schonmal im Voraus

Für alle die KEINE Social Medias haben, haben wir jetzt auch unseren Blog in der A Bailar Website, dort findet ihr viele der Post, die sonst bei Facebook oder Insta geteilt werden:
A bailar Blog
(Wenn ihr ein Konto bei der A bailar Seite habt, könnt ich auch entscheiden, ob ihr über neue Blogeinträge per Mail informiert werdet)
 


Vielen Dank fürs lesen und passt weiterhin, trotz der ganzen Lockerungen, gut auf euch auf ihr Lieben.
Und hoffentlich bis ganz bald.

Euer A bailar Team
SalsaDiversion!, El Chevere und Tudokizomba

 

Liebe Gäste zu meiner Geburtstagsnachfeier (alter Termin am Fr.,20.März 2020)

Unter den momentanen Umständen ist ein entspanntes Zusammentreffen und Feiern nicht möglich. Wir verschieben es auf später, sobald es die allgemeine Situation wieder zulässt. Ich freue mich schon auf den zukünftigen gemeinsamen Abend mit euch. Der Tanzsaal ist bereits bezahlt.Ich schicke euch noch eine Benachrichtigung per E-Mail.





La Macumba: Rueda de Casino III - für gute Fortgeschrittene - kostenfrei in Zeiten der Corona Krise
Aus dem Kurs Rueda de Casino III für Fortgeschrittene die ersten Kombinationen paséala – llévala a copelia – setenta – sácala – por abajo – por ariba – a lo modernao – siéntala
Möchtet Ihr mehr - das komplette Aufbauprogramm auf DVD findet Ihr auf http://www.SalsaPlus.tv.
Und während der Corona Krise um 20 % preisreduziert mit dem Promo Code O3Q4AP5FKXJ1.





 Leute denkt daran, regelmäßig eure Passwörter zu ändern.

          



    gutzuwissen: Warum sind viele Männer Tanzmuffel?
https://www.youtube.com/watch?v=ODu9-aeuxXk&feature=youtu.be


Xenius in der ARTE-Mediathek: Tanzen, so gesund ist es
https://www.arte.tv/de/videos/078161-021-A/xenius-tanzen/

 

 


 





 Woran liegt es, dass Frauen scheinbar schneller das Tanzen erlernen als Männer?

das erfahrt ihr hier: https://salsainfo.org/index.php/blog-news/blog-2017/100-warum-ist-salsalernen-anfangs-fuer-maenner-schwerer



Taxitänzer, Segen oder Fluch

http://kizzmag.com/taxitaenzer-segen-oder-fluch/   



 
 



klassischer indischer Tanz   www.bharatanatyam.de     Katja Shivani

    (Hamburg-City und Hamburg-Cranz)

 


 




 Rückblick:




Video vom Mediationsball im Hotel Baseler Hof,  Tanzshow von Annette Sudol und Simone Segatori am 15.6.2019
http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7479348/





Swingtanz im Starbucks an der Mönckebergstr.



Video und Fotos von der:

 Latino-Beach-Party  bei Sutsche (Nähe Museumshafen an der Elbe)

am 8.6.2018 (Cesar und Freunde)
http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7449228/






Mittwoch, 9. Mai 2018 Salsa-Elbe-Treff Nr. 2 in diesem Jahr war auch wieder ganz nett, nein richtig klasse

http://johanneszeiske.de/Salsa-Elbe


Ein kurzes Video und Fotos findet ihr hier:

http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7446543/

oder auf allen Seiten dieser Homepage ganz rechts.






Alto Nova 10.3.2018


Kurzes Video von dem Abend im "Komm du"

am 10.3. mit der Gruppe Alto Nova





Sa.,9.9.17   15-19 Uhr Dance me: Salsa, Mercedes me Store, Ballindamm 17,

                       17 Uhr Auftritt der Crazy Cats

Video:

Party                           http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7419711-119386194/
Show Crazy Cats         http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7419711-119386109/
Show Denis und Syra   http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7419711-119385362/

 

 

 

Blick auf den Tanzboden beim Alstervergnügen 2017:

 

 

 

 

http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7418873/

 

Rückblick:

Salsa-Elbe-Treff war am Dienstag, 29.August

Es war nochmal so richtig gutes Wetter

Cesar zeigte mit Sandra, wie Salsa auch im Sand getanzt, so richtig gut aussieht:

http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7418588/

http://johanneszeiske.de/Salsa-Elbe

 

 

 

 

Salsa Elbe 29.8.2017 Foto Stephan Moschall

Salsa Elbe 29.8.2017 Nachtaufnahmen

 

 

 Rückblick:

Hier ein kleiner Eindruck vom

Salsa-Elbe-Treff am 16. August

http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7416916/

 

 Rückblick:

 

Fotos vom

Kizomba-Salsa-Schiff am 8.7.2017
Fotos von Claudia Tejeda
http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7416041/

 

 

 

Rückblick:

HafenCity-Tango-Show (6.8.2017) http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7415410/

 


oder hier: https://www.youtube.com/watch?v=RVLswh04HQs

 

Verónica und Marcelo von Tango Chocolate am 6.8.2017 in der HafenCity

 

 

 Sommertango in der HafenCity!
Sonntag den 06. August 2017 von 15 00 bis 20 00 Uhr in der Hamburger Hafencity

 

 

 

 

 

 

Milonga in der HafenCity

 

 Rückblick:

Fotos vom 8. SalsaHH-Schiff am 29.7.2017 mit freundlicher Genehmigung des Fotografen  Velimir Crnogorac:
http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7414867/

 

 

 

 

 

 

Rückblick:



Video: "Endlich wieder Sommer" Salsa-Elbe-Treff 19.7. 2017 http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7413407/

(Später gab es noch eine ergiebige Dusche)




 

 

 Rückblick:

 

kurzes Video

Swingtanz auf der Altonale am 28.6.2017

http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7410686/

 

 

 

 

 

Rückblick:

20 Jahre Tanz in Takt
Seit 20 Jahren gibt es jetzt Tanz in Takt!
Das kann ja nicht so einfach vorbei gehen, deshalb nahmen
wir unser Jubiläum zum Anlass, einmal groß zu feiern.
Am 17. März 2017 fand
DER  BALL - 20 JAHRE TANZ INTAKT in der Aula Meerweinstraße statt.

 

 Fotos vom Ball 20 Jahre Tanz in Takt
http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7396443/

 

20 Jahre Tanz in Takt

 

 




 


 

 

         Neumühlen/ Övelgönne

 

Balboa auf dem Schiff

 

 

 

 

   

 

 Rückblick

 

 

Tanzpalast Kiss Mittwoch 14.12.2016
"Tanzlust" im Stage Club
Mediationsball 4.2.2017


 

 

 

 

Fotos von 10 Jahre TanzBar; Aufnahmen von Manfred S. Carl.
http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7374092/




Nina Bäumchen / Jurij & Alexandra Kaiser - I Wonder Why (Rumba)
https://www.youtube.com/watch?v=_Q1X1mEEJPQ&feature=em-subs_digest
http://yesmusic.de/site/?s=nina



 

 

 

 

 

Video: West Coast Swing Flashmob Hamburg 2016

Teil 1+2

https://vimeo.com/183480168

Teil 3
https://vimeo.com/185460620

_________________________________

 

 Rückblick:

Video West Coast Swing bei Billie's am 4.9.2016 (in höherer Auflösung) unter:

http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7366472/

 

 

 Rückblick:

Hier der Link zu den Aufnahmen des NDR auf dem Schiff am 13.8.:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Mississippi-Queen-wird-zum-Salsa-Schiff,dasx8190.html

Video SalsaHH-Schiff 2016   http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7363191/
Fotos SalsaHH-Schiff 2016 http://www.johannes-zeiske.de/alle-alben/!/oa/7363252/

             

SalsaHH-Schiff 13.8.2016

 



Leute denkt daran, regelmäßig eure Passwörter zu ändern. 



Rückblick:

Latino Sommer HafenCity 31.7.21016

 

 

 

Swing-Tanzkurs-Infos von Dirk findet ihr hier:

 

http://johanneszeiske.de/Tanzunterricht/Swingtanz-bei-Dirk 

 

   

Darf man einen Tanz ablehnen und wenn, wie?

http://www.socialdancingblog.com/2015/11/29/english-darf-man-einen-tanz-ablehnen-und-wenn-wie/

 

 

 Leute denkt daran, regelmäßig eure Passwörter zu ändern.     

 

 

http://studiotanzkunst.de/